Spielervorstellung Wilhelm Büchner

Am Ende der letzten Saison hat uns der Stammspieler Konstantin Hack aus persönlichen Gründen verlassen. Hiermit wollen wir uns noch einmal für eine großartige und spannende Saison bei Dir bedanken. Dein Kampfgeist und deine guten Witze haben die Mannschaft bereichert. Wir denken zurück an starke Herreneinzel und wichtige Punkte, die Du für die Mannschaft gesammelt hast. Auf Deinem weiteren Weg wünschen wir Dir nur das Beste und hoffen, Dich bei dem einen oder anderen Heimspiel in der Halle zu sehen.

Nach diesem Abgang stand fest, dass besonders im Herreneinzel ein starker Nachfolger benötigt wird, wenn mit den anderen Regionalligamannschaften mitgehalten werden soll. Und wie es der Zufall wollte, hatten wir Glück und dürfen euch heute unseren Neuzugang Wilhelm Büchner vorstellen. Wilhelm gilt als Nachwuchstalent des sächsischen Badmintonverbandes und durfte diesen sowohl national als auch international vertreten. ?Willi? spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Badminton und hat sich besonders auf die kommende Saison vorbereitet. Von November letzten Jahres bis April 2020 war er in Asien unterwegs und hat davon drei Monate in einer Badminton-Akademie in Kuala Lumpur trainiert und auch selbst als Trainer gearbeitet. Auch nach seiner Rückkehr hat er fleißig trainiert und im Sommer an weiteren Trainingslagern teilgenommen. Ebenso konnte er bereits einige Trainingseinheiten mit der ersten Mannschaft durchführen. Paula sagt uns über Wilhelm: ?Ich kenne Willi schon seit meiner Kindheit. Viele Trainingslager und Wettkämpfe haben wir zusammen erlebt und zudem einige Jahre erfolgreich zusammen Mixed gespielt. Ich freue mich, dass er uns in der kommenden Saison unterstützt und ich bin mir sicher, dass er eine große Bereicherung für das Team sein wird.?

Name: Wilhelm Büchner

Spitzname: Willi

Alter: 20

Ausbildung in Leipzig: Studium Lehramt Sport/Englisch

Hobbys: allgemein Sport, skaten, Musik, Gitarre

Badminton seit: 2006

Ziele: Future Series Teilnahme, allgemein internationale Turniere spielen

Lieblingsdisziplin: Einzel

Spielhand: rechts

bisherige Erfolge: Sachsenmeister (u11-u19), 1. Platz Tröbitz Youth International, 2. Platz Doppel Yonex Junior Cup 2018

 

Wie kamst Du zum Badminton und warum ist es genau diese Sportart geblieben?

Ganztagsangebot in der Grundschule das soziale Umfeld war deutlich besser als das beim Fußballtraining

In welchen Vereinen hast Du bisher gespielt?

2007-2020 Radebeuler BV

Warum hast Du dich für die DHfK entschieden?

Wohnung und Studium in Leipzig & die Möglichkeit Regionalliga zu spielen

Was fasziniert dich an der Sportart Badminton?

die Unterschiede in den Top 50 der Welt, Unterschied asiatisches / europäisches Badminton

Was ist deine Lieblingsübung im Training?

light skill

Schnitt am Netz

Hast Du bestimmte Rituale vor Spielen?

Banane oder Riegel essen, ca. 10 Minuten warm-up/dehnen mit Musik

Wie würdest Du Deinen Spielstil in drei Worten beschreiben?

unterschiedlich - oft ausdauernd

Was sind Deine Ziele für die kommende Saison?

Wenn verlieren dann in 3 Sätzen

Was würdest Du gerne den Fans der "Raschwitz-Arena" sagen?

Hallo, freut mich, dass euch Badminton interessiert.

Wenn DHfK nicht für "Deutsche Hochschule für Körperkultur" stehen würde, wofür dann?

Deutsche Handelskammer für Kraftsport

 

Entweder oder Fragerunde

Pizza oder Pasta: Pasta

Hund oder Katze: Katze

Strand oder Berge: Berge

Singen oder Tanzen: Tanzen

Fahrrad oder Auto: Auto

Dusche oder Badewanne: Dusche

Tattoo oder Piercing: Tattoo

Ballmaschine oder Aufschlagtraining: Ballmaschine

Nachteule oder Frühaufsteher: Nachteule

Jogginghose oder Jeans: Jogger

 

 Heimspiele 1.Mannschaft:
Spieplan


 Sponsoren:
Sponsor Yonex

Sponsor Architekturbüro Näther

Hotel Michaelis Leipzig

Fankhänel und Müller Ingenieurbüro für Tragwerksplanung

SNP Architekten und Ingenieure GmbH

FPZ Therapiezentrum Leipzig

Klima-Bau-Volk GmbH

Sponsor Engelsdorfer Verlag

Toepel Bauunternehmung GmbH

 Förderer:
Förderer